© 2019 by Larissa Faulhammer & Marco Grote Beverborg

Der Ablauf

 

Die erste Kontaktaufnahme erfolgt telefonisch oder per Mail. Wir vereinbaren einen Termin zum Erstgespräch, in dem wir gemeinsam den Vorstellungsgrund besprechen, die Rahmenbedingungen klären und einen ersten Plan entwickeln, wie es weitergehen könnte. 

In der Regel findet zuerst eine Diagnostik statt. Dies bedeutet, dass einige Termine vereinbart werden um sich einerseits besser kennenzulernen und anderseits zu entscheiden, ob eine psychische Problematik vorliegt. Im gemeinsamen Gespräch werden die Ergebnisse mitgeteilt und ausführlich erklärt, um anschließend eventuelle Behandlungsmöglichkeiten zu besprechen. Oft spielt der Kostenfaktor hierbei eine wichtige Rolle, darüber mehr im Bereich Kosten.

Wenn die Kostenfrage geklärt ist, können weitere Termine vereinbart werden. Eine Kurzzeittherapie umfasst in der Regel 25 Sitzungen, eine Langzeittherapie 60, wobei eine Option zur Verlängerung besteht. Selbstverständlich handelt es sich hierbei um Richtlinien; eine Therapie kann jederzeit beendet werdet, wenn z.B. kein Bedarf mehr besteht.  Eine Therapiesitzung dauert in der Regel 50 Minuten.

Kontakt:

M. Sc. Psych. Marco Grote Beverborg

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

 

Bechemer Straße 1

40878 Ratingen

Tel.: 0178 673 3092

Mail: info@therapie-ratingen.de

Impressum

Datenschutz